logo-BUND_1_

Bund für Umwelt und Naturschutz

Ortsverband Karben-Niddatal

frog1_1_

Bienenbotschafter stellen Klotzbeute vor

10.06.2018

751_5509b

In Kooperation mit dem BUND Karben-Niddatal stellen
die Bienenbotschafter Antonio Gurliaccio (links)
und Moses Mrohs (rechts) eine Klotzbeute vor.
Im Hintergrund (nicht sichtbar, in ca. 6 m Höhe) eine von Bienen besiedelte Klotzbeute in Rapp’s Naturgarten.

Weitere Informationen über ein natürliches Zuhause von Bienen für eine biologische Vielfalt unter
www.bienenbotschaft.de

751_5519b

Jahreshauptversammlung am 20.03.2018

Scheiden nach jahrzehntelanger aktiver und fruchtbarer Arbeit aus dem Vorstand aus:

DSC01058bq

Ulrike Loos (ehemalige Sprecherin) und
Dr. Dietrich Schlitzer (ehemaliger Schatzmeister)

Aus persönlichen Gründen haben sich Ulrike Loos und Dietrich Schlitzer am 20.03.2018 nicht wieder zur Wahl gestellt.
Wir bedauern dies sehr, haben aber Verständnis dafür und danken beiden herzlich für das große Engagement für die Belange des Umwelt- und Naturschutzes.
Besonders freut uns, daß sie beide weiterhin beratend zur Verfügung stehen.

Pressenotiz

Eine Ära geht zu Ende. Jahrzehntelang hieß es in Karben: „Wo BUND drauf steht, ist Loos drin!“

Über 30 Jahre lang stand Uli Loos als Ansprechpartnerin für alle, die an Natur- und Umweltschutz interessiert waren, zur Verfügung.

Kenntnisreich und engagiert hat sie als Sprecherin und Pressewartin die Interessen des BUND-Ortsverbandes vertreten.

Unzählige Veranstaltungen hat sie organisiert und aktiv daran mitgewirkt: die Renaturierung des Heitzhöfer Baches, der Biotopverbund, bei dem im Laufe der Jahre etliche tausende Gehölze und Bäume als Hecken gepflanzt wurden, der Blumenmarkt, das Kelterfest, der Wettbewerb der Hobbykelterer, selbst die Müllsammelaktion „Karben räumt auf“ wurden durch sie ganz oder teilweise ins Leben gerufen.

Auf der Jahreshauptversammlung am 20.03.2018 ist sie nun als Vorstandsmitglied zurückgetreten. Nach so langer Zeit erfolgreichen Wirkens für den BUND weiß sie etwas mehr Ruhe für ihr Privatleben sicherlich zu schätzen. „Und es ist ja nicht verboten, sich auch als Nichtvorstandsmitglied im OV-Karben für die Umwelt und Nachhaltigkeit zu engagieren“, wie sie es selbst in ihrer Dankesrede an die langjährigen Mitstreiter formulierte.

Langweilig wird ihr bestimmt nicht; denn sie engagiert sich auch für die Integration von Flüchtlingen in Karben. Außerdem wird sie dem neu gewählten Vorstand des BUND mit ihrer Erfahrung zur Seite stehen und so die neue Ära einleiten.

Auch der Schatzmeister, Dietrich Schlitzer, hat seine Ämter niedergelegt und wurde zusammen mit Ulrike Loos von Sylvia Neitzel verabschiedet.

Die Geschäfte des Ortsverbandes werden nun von Sylvia Neitzel, Birgit Scharnagl und Kerstin Bach weitergeführt.

Kerstin Bach    25.03.2018

Der neue Vorstand:

DSC01062b34

von links: Dr. Kerstin Bach (Schatzmeisterin), Sylvia Neitzel (Sprecherin), Birgit Scharnagl (Sprecherin)

8. BUND-Wettbewerb für Hobbykelterer am 27.01.2018 wieder sehr großer Erfolg

IMG_0125-2018-UL_b

Die Sieger

Von links: Horst Jost ( 272 Pkt. 2. Platz), Stefan Klause ( 285 Pkt. 1. Platz), Ulrike Loos, BUND-Karben als Veranstalterin und Moderatorin, Sonnfried Morawek ( 272 Pkt. 2. Platz)

IMG_0128-2018-UL-b

Rudolf Nadler, der seinen eigenen Schoppen erkannt hat, aus 20 verschiedenen Proben!

Fotos von UL

Demo gegen CETA und TTIP am 17.09.2016 in Frankfurt (50.000 Teilnehmer)

DSC03395bm2x

Zweite Gruppe fertig zur Abfahrt am Bahnhof in Karben

DSC03439bm
DSC03517bmp
DSC03521bm
DSC03610bmp
DSC03681bmv
DSC03716bm
DSC03762bm

Ende der Demo.